Theater 2015: "Glenn Miller & Sauschwanzl"
Faltblatt 2012

Faltblatt 2015

 

Theater der KLJB Adlkofen 2015

 Theater 2015 auf Facebook:

Inhalt:

Dieses Jahr wird die Komödie "Glenn Miller und Sauschwanzl" von Christian Lex gespielt:
Das Stück spielt 1946 im oberbayerischen Dorf Teislfing. Bayern steht unter der Zwangsverwaltung der Amerikaner. Allerdings werden von den Amerikanern unvermutete Razzien zur Verhinderung des Schwarzhandels durchgeführt. Obwohl der Krieg seit gut einem Jahr beendet ist, gilt Metzger Vitus Aicher schon seit 4 Jahren als vermisst. Gemeinsam mit seiner Mutter versuchen seine Ehefrau Johanna und ihre Kinder mit einigen kreativen und nicht immer legalen Mitteln durch die schwere Zeit zu kommen. Johannas Cousin Ernst-August versucht zwar die Familie fleißig zu unterstützen, ist dabei aber eher hinderlich, als hilfreich. Für Turbulenzen sorgt Flüchtlingsfrau Edda, die ihre Augen und Ohren überall hat, vor allem bei der Schlachterei. Der Veterinär-Kontrolleur Jackl, Vitus bester Freund, meint es der Familie nur gut, jedoch nicht ganz ohne Hintergedanken.
Als die „Amis“ eines Tages vor der Tür stehen, ist das Einfallsreichtum der Aichers gefragt...

Vorschau:

 

Plakat:

Plakat Theater KLJB Adlkofen 2015

 

Mitwirkende:

 Elisabeth Maier Elisabeth Roier  Sophia Nußbaumer  Stefanie Märkl  Regina Kendl 

Johanna Aicher
Elisabeth Maier

 

Edda Hegerflint
Elisabeth Roider

 

Hilde Aicher
Sophia Nußbaumer

 

Fane Aicher
Stefanie Märkl

 

Gerti Aicher
Regina Kendl

 

 Gregor Schabl  Thomas Dendl  Stefan Kühn  Johannes Dendl  Markus Dendl

Fred Thanner
Gregor Schabl

 

Jackl Bachmeier
Thomas Dendl

 

Captain Arch Duke
Stefan Kühn

 

Ernst-August
Sehmrauh

Johannes Dendl

 

Vitus Aicher
Markus Dendl

 

 Christian Märkl  Alois Winter  Eva-Maria Kögl    

Regie
Christian Märkl

Regie
Alois Winter

Souffleuse
Eva-Maria Kögl

   

 

Bilder