Auszug aus der Vereinschronik

Unsere Fahnen

Im Sommer 1947 versammelte sich die Jugend der Pfarrei Adlkofen. Zuerst schlossen sich die Mädchen zusammen und traten kurz darauf dem "Bunde der deutschen katholischen Jugend" bei. Die Burschen konnten sich damals dazu noch nicht entschließen.
Erst als 1948 H. H. Pfarrer Bäumler anregte zum Theaterspielen, kamen auch Burschen zu uns. Nach den ersten gut gelungenen Aufführungen trennte sich die Hälfte der Burschen und spielte selbst Theater. Momentan für uns eine Niederlage, aber bald waren die Lücken aufgefüllt und es ging mit Schwung weiter.
1950 wurde dann die richtige männliche und weibliche Landjugend gegründet. Zu dieser Zeit stieg die Zahl der Mitglieder auf über 100.
Damals 1. Landjugendvorstand war Josef Klugbauer (Adlkofen) und 1. Mädchenführerin war Therese Maierbeck (Engkofen).

Unser Taferl

 

Auch heute sind wir ein noch sehr aktiver Verein. Unsere Veranstaltungen und Fahrten gestalten das Vereinsjahr sehr spannend und abwechslungsreich:
Beginnend mit der Jahreshauptversammlung, dem Seniorennachmittag und unserem Faschingsball geht es in der vorösterlichen Fastenzeit weiter mit dem alljährlichem Theater. Am 1. Mai wird der Maibaum in Blumberg aufgestellt. Einige Wochen später findet unser Sommerfest statt. Im Herbst werden die neuen Mitglieder aufgenommen und das Weinfest wird gefeiert. Zwischendurch unternehmen wir verschiedene Fahrten wie Skifahren, Landjugendausflug und Fahrt ins Blaue. Außerdem veranstalten wir zahlreiche Jugendgottesdienste. Den Abschluss des Jahres bildet unsere gemeinsame Weihnachtsfeier. Übers ganze Jahr Verteilt besuchen wir auch gemeinsam Veranstaltungen anderer KLJBs im Umkreis.

Du hast auch Interesse Mitglied bei der KLJB Adlkofen zu werden? Dann komm doch einfach bei einem unserer Termine vorbei oder melde dich per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unsere Banner